Seite auswählen

Im Wald das Beste – 31 aufregende Ideen für deinen nächsten Besuch im Wald

21 aufregende Ideen für deinen Besuch im Wald Husky Tour

Written by Carsten

Blogger auf Auszeit Leben, Bloggerkunst und Plastikfrei. Stolzer Papa und Ehemann. Achtsamer Health Coach, begeisterter Fotograf, Adrenalin Junkie, online Marketing und China Experte.

08/01/2020

Magie.

Hexen.

Elfen und Feen.

Drachen und Kobolde.

Der Wald ist ein ganz besonderer Ort.

Er wirkt heilend auf Körper und Seele und regt unsere Fantasie an.

Wir lieben es, Zeit im Wald zu verbringen, meistens beim Wandern. Doch ein Besuch im Wald kann nicht nur guttun, er kann auch richtig spannend sein.

Hier stelle ich dir 31 aufregende Ideen für deinen nächsten Besuch im Wald vor.

Ich verstehe nicht, wie man an einem Baum vorübergehen kann, ohne glücklich zu sein.

Fjodor Dostojewskij

Im Wald das Beste – 31 aufregende Ideen für deinen nächsten Besuch im Wald

Das Wandern ist des Deutschen Lust.

Sportwandern. Nachtwandern. Nordic Walking. Volkswandern. Barfußwandern.

Die Liste ließe sich schier endlos fortsetzen.

Wandern ist gesund, bringt uns in die Natur und beruhigt unseren Geist. Hinzu kommen die vielen Vorteile, die ein Besuch im Wald mit sich bringt.

Doch nicht jeder geht gerne Wandern oder vielleicht suchst du ja nach etwas Abwechslung.

Hier meine Liste an aufregenden Ideen für deinen nächsten Besuch im Wald.

1. Husky-Tour durch den Wald

Lass uns gleich mit einem abenteuerlichen Erlebnis beginnen. Egal, ob mit der Familie oder alleine, eine Husky-Tour garantiert Spaß, Abenteuer und Unterhaltung.

Du verbringst eine angenehme Zeit mit Hunden, genießt Wälder, Wiesen und Auen und kannst dich dabei fühlen wie Roald Amundsen.

Es gibt alle möglichen Kombinationen von Touren, für Anfänger oder Fortgeschrittene, für den Winter oder den Sommer, in Deutschland oder im Ausland.

Mit Huskys kuscheln, Schlittenfahren und die unberührte Natur erobern. Ein einmaliges Erlebnis, und es verwandelt deinen nächsten Besuch im Wald in ein besonderes Abenteuer.

2. Kanutour

Eine besondere Möglichkeit, den Wald einmal aus einer anderen Perspektive kennenzulernen, hast du bei einer Kanutour. Erkunde den Wald vom See aus oder durchquere ihn auf Flüssen oder Bächen.

Du wirst überrascht sein, den Wald von dieser Seite aus zu beobachten. Der Wald ist an Gewässern oft unberührter und wilder, es wachsen unterschiedliche Pflanzen und du kannst Tiere sowohl im, als auch außerhalb des Gewässers beobachten.

Deine Tour kann entspannend sein, im seichten Waldsee oder spannend und abenteuerlich im wilden Bergbach.

Egal was du wählst, genieße deine Zeit im Wald und der Natur.

3. Schwimmen und Baden

Schwimmen und Baden ist außerordentlich gesund. In Europa gibt es unzählige Seen, Naturbäder, Flüsse und Bäche die zum Baden einladen.

Anstatt dich mit dem Boot treiben zu lassen, bist du aktiv und genießt das kühle Nass auf deinem Körper. 

Naturseen und Bäder haben oft ausgesprochen weiches, angenehmes Wasser und die Stille der Natur wirkt besonders entspannend.

Ein Highlight für den Sommer! 

4. Meditieren

Vielleicht nicht das aufregendste Erlebnis im Wald, dafür aber unglaublich beruhigend, wohltuend und auch spannend.

Meditation kann spannend sein?

Ja kann sie!

Erfahre in meinem Beitrag “Meditation im Wald” alles zum Thema.

5. Klettern

Klettern ist ein Hobby, das ich mit meinen Kindern gemeinsam habe. Wir lieben es, auf alles zu klettern. 

Egal ob auf Bäume, Felsen oder Berge, Klettern macht uns einfach Spaß.

Der Wald bietet hier natürlich ausgezeichnete Möglichkeiten. Bäume hoch und runter, den Felsen am Wegrand oder den höchsten Punkt im Wald, um die Aussicht zu genießen.

Klettern beansprucht den gesamten Körper, hält dich fit und garantiert auch eine Portion Adrenalin.

6. Hochseilgärten

Ebenfalls zum Klettern, bieten Hochseilgärten tolle Möglichkeiten, den Wald von oben zu bewundern.

In vielen Regionen gibt es schöne Hochseilgärten, die für Groß und Klein geeignet sind. 

Durch die vorhandenen Gurte und Helme kann es gefahrlos ausprobiert werden und ist damit für den Anfänger einfacher und sicherer. 

Oft bieten die Hochseilgärten noch Seilbahnen (Flying Fox) die eine Extraportion Spannung und Abenteuer garantieren.

 

7. Mountainbiken 

Mountainbiken ist seit vielen Jahren eine populäre Sportart und das aus gutem Grund.

Es macht riesigen Spaß, über Stock und Stein zu fahren und die Natur vom Sattel aus zu erkunden.

Die Wälder bieten hier ideale Voraussetzungen, da sie frei vom Straßenverkehr sind, die beste Luft bieten und angenehmen Schatten spenden.

Bitte beachtet die Verkehrsregeln, achtet sowohl auf die Pflanzen- und Tierwelt als auch auf Fußgänger im Wald.

8. Greifvogel-Tour durch den Wald

Ein absolutes Top-Erlebnis, das unsere Familie wohl nie vergessen wird.

Letztes Jahr buchten wir eine Wanderung mit einem Greifvogel. 

Zuerst lernten wir das Tier kennen, bevor wir uns dann gemeinsam auf eine herrliche Wanderung durch den verschneiten Wald machten. Der Greifvogel folgte uns in der Luft und der Falkner ließ den Vogel immer wieder aus der Luft zu uns herabsausen.

Ein Wahnsinnserlebnis, dass uns alle begeistert hat und uns viel über die Greifvögel gelehrt hat.

9. Pilze und Kräuter sammeln

Pilzsammler werden mir sicherlich recht geben, ein Tag im Wald beim Pilze suchen ist ein vorzüglicher Zeitvertreib. 

Nicht nur ist die Suche nach den Pilzen spannend, sondern die Ruhe des Waldes beflügelt unseren Körper und unsere Seele.

Und das Beste daran?

Du bringst noch ein leckeres Abendessen mit nach Hause.

Das Gleiche gilt für Kräuter und Wildblumen, die oft außergewöhnliche Speisen und/oder kleine Heilmittel wie Salben und Tinkturen ergeben.

Vorsicht jedoch beim Pilze sammeln. Nimm nur Pilze mit, die du kennst und du dir sicher bist, dass sie essbar sind. Viele Pilze sind giftig!

10. Bogenschießen

Bogenschießen ist ein tolles Erlebnis und im Wald besonders schön. Es gibt viele Parcours in unseren Wäldern, die auf ausgewiesenen Wegen Attrappen zum Beschießen bieten.

Bogenschießen schult dein Auge, fördert die Konzentration und wirkt meditativ.

Darüber hinaus macht es Spaß, fördert deine Gesundheit und ist eine tolle Beschäftigung für die ganze Familie.

Wichtig: Schieße oder ziele NIEMALS auf Menschen oder Tiere und auch nicht ziellos in den Wald!

11. Reiten

Wer schon mal auf einem Pferd gesessen ist, weiß, wie toll dieses Erlebnis ist. Wanderreiten durch einen Wald ist dabei besonders schön. 

Du musst dich nicht mit Verkehr plagen, bist aber auch nicht isoliert auf einer Koppel oder in einer Reithalle.

Durch erfreust dich an der Natur, kostest du frische Luft und die Ruhe des Waldes aus und fühlst dich wie John Wayne im Sattel.

Ist ein tolles Familienerlebnis und lässt dich den Wald mit anderen Augen erfahren.

12. Fototour durch den Wald

Ich bin ein begeisterter Fotograf und kann mich mit der Kamera überall begeistern. 

Der Wald jedoch bietet eine Fülle von Motiven an, einfach spektakulär. Tiere und Pflanzen, Licht und Schatten, alles ist im Wald im Überfluss vorhanden.

Wenn ich meine Kamera dabei habe, sehe ich den Wald mit anderen Augen. Ich bin achtsam und fokussiert, genau das, was im Wald das Schönste ist.

Als Bonus bringst du tolle Bilder mit nach Hause, als Erinnerung an einen wunderschönen Tag im Freien.

13. Wild und Vögel beobachten

Ein Highlight für meine Tochter Luna. Sie liebt es, mit mir in der Früh oder zur Dämmerung in den Wald zu gehen, “bewaffnet” mit einem Fernglas und guter Laune.

Wir legen uns am Waldrand in Deckung oder besteigen einen Jägersitz (psssst, nicht sicher, ob das erlaubt ist) und warten, bis sich die Waldbewohner aus dem Schutz des Waldes wagen. 

Auch in meinem Alter begeistert es mich, Tiere so nahe und in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. 

Und das Schönste dabei? 

Die glitzernden Augen meiner Tochter zu sehen, wenn sie stolz ein Reh oder Wildschwein erspäht hat.

Eine tolle Methode, um mit deinen Kindern Achtsamkeit, Geduld und Konzentration zu üben und dabei noch viel über die Natur zu lernen.

14. Skilanglauf

Meine Kinder lieben zwar den alpinen Skilauf, doch als Familie genießen wir auch sehr einen Tag in der Loipe.

Eine klasse sportliche Betätigung, gesund für den gesamten Körper, fördert es die Ausdauer und füllt die Lungen mit frischer Luft.

Dabei gleitet man in Ruhe durch den Wald und lernt ihn von seiner schönsten Seite kennen.

15. Clean-Up Tour

“Fridays for Future” fängt bei uns an. Anstatt mit deinen Kindern auf der Straße zu demonstrieren, gehe mit der Familie in den Wald auf eine Clean-up-Tour.

Jeder nimmt einen Müllsack mit und fängt an, den Wald von allerhand Unrat zu befreien. 

Du wirst überrascht sein, wie viel Müll leider viele Leute im Wald liegen lassen. 

Du änderst das aber jetzt, denn sowohl du selbst, als auch deine Kinder werden in Zukunft viel achtsamer in der Natur sein.

Dazu kommt noch das tolle Gefühl, einen kleinen aber feinen Unterschied gemacht zu haben.

Ein kleiner Tipp: Bring Handschuhe mit, du willst nicht alles mit deinen bloßen Händen anfassen.

16. Waldspielplatz

Waldspielplätze sind eine hervorragende Möglichkeit, Zeit mit der Familie im Wald zu verbringen.

Viele Spielgelände sind aus natürlichen Materialien und bieten ausreichend Abwechslung, um Kindern und Erwachsenen viel Spaß zu bereiten.

Lass dich auf keinen Fall davon abhalten, selbst die Schaukel oder das Klettergerüst zu erkunden, für Spiel und Spaß ist man nie zu alt.

17. Auf Schatzsuche gehen

Warum nicht einfach mal dein Glück versuchen?

Leihe oder kaufe die ein Metallsuchgerät, nimm ein paar Freunde oder die Familie mit und durchsuche einen Wald nach einem Schatz.

Du wirst vermutlich nicht reich werden, aber für Unterhaltung und Spannung ist gesorgt und dazu verbringst du noch Zeit in der Natur und im Wald.

Bitte grabe aber nicht den ganzen Wald um und gehe achtsam mit der Pflanzen- und Tierwelt um.

18. Fitnessparkour im Wald

Eine geniale Erfindung sind Fitnessparcours in den Wäldern.

Sie sind abwechslungsreich, bieten frische Luft und fördern die Gesundheit. Finde einen Pfad in deiner Nähe und mache daraus eine wöchentliche Aktivität mit der ganzen Familie.

Spaß, Sport und Spiel im Wald, besser geht es nicht.

19. Cross-Run 

Joggen war nie meine Leidenschaft, dies war auch ein Grund, warum ich mein Projekt “run4schools” ins Leben gerufen habe.

Zum einen will ich Kindern, die in den ärmsten Regionen der Welt leben, helfen und zum anderen will ich meinen eigenen inneren “Schweinehund” überwinden.

Cross-running kam mir da sehr gelegen. 

Anstatt nur endlose Kilometer am Straßenrand oder auf dem Fußgängerweg zu verbringen, fand ich meine Leidenschaft fürs Joggen im Wald und in den Bergen. 

Die wunderschöne Natur und die erhöhte Achtsamkeit, die ich im Wald benötige, vertreiben mir die Zeit im Nu.

Mittlerweile liebe ich meine Läufe und ich lerne die entferntesten Ecken in unseren Wäldern kennen.

Vorsicht ist allerdings geboten, es ist wichtig, achtsam im Wald zu joggen, da die Verletzungsgefahr weit höher ist. 

20. Zelten

Oh ich lieben das Zelten. Egal ob am Strand, am See oder im Wald. 

Es ist zwar nicht so gemütlich wie ein Hotelbett, dafür aber weitaus aufregender.

Die Nacht unterm Himmelszelt ist eine der schönsten Erfahrungen, die man machen kann.

Es ist ein tolles Erlebnis für die Familie, vor allem unsere Kinder lieben es.

Natürlich sollst du nur dort zelten, wo es erlaubt ist, und bitte halte dich an die Regeln. Nimm deinen Müll mit nach Hause und riskiere keinen Waldbrand.

Hier findest du eine ausführliche Packliste zum Zelten.

21. Yoga

Warum dein Hobby nicht in den Wald bringen?

Genau wie bei der Meditation liefert der Wald den idealen Hintergrund für deine Yoga-Übungen.

Die frischen Luft und die Stille des Waldes korrespondieren hervorragend mit Yoga.

Nimm deine Matte und ab in den Wald.

22. Tierparks im Wald besuchen

Tierparks und Zoos sind ein zweischneidiges Thema für mich. Zum einen liebte ich als Kind den Besuch im Zoo, ich war fasziniert von der Vielfalt der Tiere und einfach nur begeistert. 

Heute erlebe ich die gleiche Faszination bei meinen Kindern und ich finde es gut, wenn meine Kinder die Tierwelt kennenlernen.

Gleichzeitig sind viele Zoos einfach nur bedrückend und es zerreißt mir das Herz, wenn ich diese wundervollen Geschöpfe in einem Käfig einsperrt sehe.

In unserer Nähe gibt es zum Glück ein paar herrliche Tierparks in den Wäldern, die ausgesprochen großzügige Gehege für einheimische Wildtiere anbieten.

Wir besuchen diese regelmäßig mit der ganzen Familie, sie sind lehrreich und wir erfreuen uns der Natur.

23. Baumwipfelpfad

Ein Baumwipfelpfad ist eine hervorragende Möglichkeit, den Wald von einer anderen Perspektive kennen und lieben zu lernen.

Dur lernst den Wald in seinen Wipfeln kennen und bekommst einen komplett neuen Sichtwinkel auf den Wald. 

Die Waldwipfelwege, die wir bis jetzt mit der Familie besucht haben, hatten alle auch informative Lehrpfade zum Thema Wald, viele mit Stationen zum Fühlen, Sehen, Hören und Riechen.

Ein ganz besonderes Erlebnis, vor allem für die Kinder.

24. Alpaka, Esel, Lama- Wanderungen

Jeder Hundebesitzer wird dir bestätigen, wie großartig es ist, mit einem tierischen Begleiter durch den Wald zu marschieren. 

Tiere, solange sie nicht gerade Jagd auf uns machen, beruhigen unseren Geist und geben uns ein Gefühl der Verbundenheit.

Mittlerweile gibt es viele Anbieter, die Alpaka, Esel und/oder Lama-Wanderungen anbieten. Du lernst nicht nur viel über das jeweilige Tier kennen, sondern hast auch einen unterhaltsamen Begleiter auf deiner Tour durch den Wald.

Absolut empfehlenswert!

25. Schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern ist eine herrliche Kombination aus Wandern und Wintersport.

Du lernst abgelegen Gegenden in den Bergen und Wäldern kennen, betätigst dich gleichzeitig sportlich und genießt die pure Natur. 

Falls du keine eigenen Schneeschuhe hast, kannst du diese entweder ausleihen oder an einer geführten Tour teilnehmen

Ein tolles Erlebnis für die ganze Familie.

26. Schnitzeljagd

Schnitzeljagden gibt es schon sehr lange und können (fast) überall stattfinden. Warum nicht deine nächste Schnitzeljagd mit Freunden und der Familie in einem Wald erleben?

Es ist ein genialer Spaß als Gruppe, zaubert viele tolle Erlebnisse und befriedigt auch deinen natürlichen Ehrgeiz.

Eine Schnitzeljagd ist auch eine schöne Idee für einen Kindergeburtstag. Sebastian hat eine tolle Webseite mit Ideen für eure nächste Schnitzeljagd im Wald.

 

27. Outdoor Escape Game

Erst kürzlich habe ich gehört, dass es sogenannte “Escape Games” im Wald gibt.

Ich habe es selbst noch nicht probiert, aber es steht jetzt auf meiner To-do-Liste.

Wir waren schon mal als Familie in einem sogenannten “Escape Room”, was uns sehr viel Spaß gemacht hat, doch ein Erlebnis im Wald stelle ich mir ungemein spannender vor.

Hier findest du einen Anbieter.

28. Waldkonzert besuchen

Letztes Jahr hatten wir wieder einmal die Möglichkeit, ein tolles Klavierkonzert in unserer Region im Wald zu erleben.

Es ist einfach atemberaubend die Klänge eines Klaviers im Wald zu genießen. Das Rauschen der Blätter, der Gesang der Vögel und der Klang der Musik verschmelzen zu einem Kunstwerk, das nur schwer in einem Konzertsaal erreicht wird.

Wenn du die Möglichkeit hast, ein Konzert im Wald zu besuchen, dann greif zu, du wirst es nicht bereuen.

29. Musizieren

Ich selbst bin zwar kein großer Musiker und wenn ich im Wald anfangen würde zu singen, würden vermutliche sämtliche Tiere flüchten, aber ich genieße es sehr, mit meinen Klangschalen im Wald zu “musizieren”.

Doch für die Musiktalente unter euch bietet der Wald ein fantastisches Ambiente. 

Der Wald mit all seinen Bewohnern liefert die perfekte “Hintergrundmusik” und während du in Ruhe üben kannst, nutzt du gleichzeitig die herrlichen Vorteile des Waldes für deine Gesundheit.

30. Stand-Up-Paddling

Wie schon beim Kanufahren, erlebst du den Wald beim Stand-Up-Paddling von einer neuen Seite. Du genießt die Ruhe und die frische Luft des Waldes, während du langsam über das Wasser gleitest. 

Stand-Up-Paddling ist sehr einfach und wird schnell gelernt. Es ist eine tolle sportliche Betätigung, die für deinen ganzen Körper wohltuend ist.

Du kannst es alleine oder aber mit der Familie machen, ganz wie du möchtest.

31. Slackline / balancieren üben

Unsere Kinder lieben es, auf allem zu balancieren. Egal ob am Bordsteinrand, auf einem Baumstamm oder eben auf einer Slackline.

Wir haben uns ein Slackline-Set zugelegt, da es wirklich ein toller Spaß für die ganze Familie ist. Das Set ist immer parat, wenn wir unterwegs sind, egal ob im Wald, am See oder in den Bergen.

Slacklinen hat ein paar tolle Vorteil für den Körper und den Geist:

– verbessert deine Balance

– stärkt deine Rumpfmuskulatur

– wirkt wie Meditation

– hilft Rückenschmerzen vorzubeugen

– macht Spaß und ist unterhaltsam 

Bonus für Eltern: Waldkindergarten

Eine der besten Entscheidungen, die wir bis jetzt als Eltern getroffen haben, war unsere Tochter in einen Waldkindergarten zu schicken.

Zu sehen, wie sie in der Natur aufblüht, wie sie täglich fitter und stärker wird und die Pflanzen und Tiere kennen und lieben lernt, ist einfach fantastisch.

Wenn du die Möglichkeit hast, deine Kinder in einen Waldkindergarten zu schicken, dann nutze sie und gönne deinen Kindern diese herrliche Erfahrung.

FAZIT: AUFREGENDE IDEEN FÜR DEINEN NÄCHSTEN BESUCH IM WALD

Du musst keine ausgefallenen Abenteuer erleben, um eine schöne Zeit im Wald zu verbringen, aber es spricht auch nichts dagegen.

Ich liebe das Leben und genieße es in vollen Zügen. Dazu gehört für uns als Familie, Zeit im Freien zu verbringen. Wir wollen so nah wie möglich an der Natur sein und finden immer Wege, Abenteuer zu leben.

Diese Liste soll dir und deiner Familie helfen, selbst auf Abenteuerreise zu gehen und deinen nächsten Besuch im Wald in etwas ganz Besonderes zu verwandeln.

Ich freue mich, von dir zu hören. Schreibe mir, was du so im Wald erlebst, welche Abenteuer du bestreitest und was dir am meisten Spaß macht, in der Natur.

Lebe achtsam, sei einzigartig

Dein Carsten

 

Mehr für dich…

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

smart__stark_sexy_ad_banner

Erwecke deine Superkräfte!

Hole dir das neue kostenlose Buch von Auszeit Leben mit über 100 kleine Übungen und Alltagstricks für ein gesundes, kraftvolles und zufriedenes Leben.

Vielen Dank! Dein E-Book ist auf dem Weg zu deiner E-Mail Adresse.

Pin It on Pinterest

Share This